Susanne Schlüter

Franz Schlüter Bestattungen

Jetzt kontaktieren

Leistungsspektrum


Nach dem Verlust eines geliebten Menschen ist es ganz besonders wichtig, einen Ort zu finden, an dem man sich geborgen fühlt und zu sich kommen kann. Einen Ort, an dem es verständnisvolle und empathische Menschen gibt, die Trauernde in der ersten schwierigen Zeit begleiten und ihnen so viele organisatorische Angelegenheiten wie möglich abnehmen können. Susanne Schlüter, Inhaberin des Bestattungsinstituts Franz Schlüter Bestattungen in Duisburg, nimmt diese Aufgabe sehr ernst und hat in ihrer offenen, anpackenden, aber immer einfühlsamen Art stets ein offenes Ohr für die Sorgen und Wünsche ihrer Auftraggeber.

Traditionelle und moderne Bestattungsformen

Die fachgeprüfte Bestatterin arbeitet seit beinahe 20 Jahren im elterlichen Betrieb in Duisburg-Meiderich und ist seit 2002 alleinige Inhaberin des seit über 110 Jahren bestehenden Unternehmens. Wenn sie trauernde Familienangehörige bei der Organisation einer würdevollen Bestattung berät, weiß sie ganz genau, wovon sie spricht. „Für uns ist es eine Herzensangelegenheit, dass sich die Angehörigen bei uns gut aufgehoben fühlen und ihnen eine große Last von den Schultern genommen wird.“, erklärt die Unternehmerin. Sie hat für jeden noch so ausgefallenen Wunsch ein offenes Ohr und realisiert neben der traditionellen Erd- und Feuerbestattung auch alternative Bestattungsarten wie Friedwald-, See- oder Flussbestattungen. Selbst in Deutschland nicht durchführbare Formen der Bestattung, wie z.B. die Luft- und Windbestattung, kann Susanne Schlüter auf Wunsch problemlos organisieren. Dabei umfasst das Leistungsspektrum von Franz Schlüter Bestattungen noch weitaus mehr als die Beratung über die geeignete Bestattungsart:

  • Einrichtung einer Bestattungsvorsorge einschl. deren (Vor-)Finanzierung
  • Bereitstellung eines eigenen Überführungsdienstes
  • Beratung bei der Auswahl von Särgen und Urnen
  • Erstellung von Traueranzeigen und Nachrufen für Zeitungen (auch für Unternehmen)
  • Gestaltung von Trauerkarten und Danksagungen im Haus
  • Bestellung von Blumenschmuck
  • Abnahme zahlreicher Behördengänge
  • Sorgfältige Durchführung durch fest im Team verankerte Kontrollmechanismen (zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008)
  • Transparente Abrechnung der eigenen und Fremdleistungen
  • Vermittlung von Steinmetzen und Grabpflegevereinbarungen


Für Susanne Schlüter und ihr Team steht der Mensch stets im Mittelpunkt – mit all seinen konkreten und individuellen Vorstellungen und mit seinen plötzlichen und nachvollziehbaren Sorgen.
Damit sie ihren Kunden in der emotionalen Ausnahmesituation eines Trauerfalls von Beginn an zur Seite stehen kann, ist bei Franz Schlüter Bestattungen immer jemand erreichbar
– 24 Stunden täglich an 7 Tagen in der Woche. Ein beruhigender Umstand, wenn man bedenkt, wie plötzlich eine solche Ausnahmesituation entstehen kann und wie wichtig in diesem Fall Menschen sind, die den Trauernden mit Einfühlungsvermögen und fundiertem Wissen für die notwendigen organisatorischen Aufgaben unterstützend zur Seite stehen.

  • Mitglied seit 2016