Daniel Schmück

Bergstein GmbH & Co. KG

Jetzt kontaktieren
  • Mitglied seit 2016

Wenn es um die Gestaltung und Sanierung von Innenräumen, Fassaden und Böden geht, ist die Bergstein GmbH eine der gefragtesten Adressen in NRW und weit darüber hinaus. Das Motto „Ideen und Kreativität treffen auf bewährtes Handwerk“ setzen Daniel Schmück und seine Mitarbeiter bei jedem ihrer Projekte mit viel Engagement, Expertise und Sorgfalt um.

Maler und Lackierer aus Leidenschaft Diese Serviceorientierung gepaart mit hohen Ansprüchen an die eigene Arbeit schätzen nicht nur die zahlreichen Privatkunden. Vor allem renommierte Architektur- und Planungsbüros sowie Wohnungsbaugesellschaften verlassen sich auf das Können des TÜV-zertifizierten Fachbetriebs. Große Namen wie Siemens, Evonik, Vodafone, das Max-Plack-Institut oder die Städte Duisburg und Mülheim stehen ebenfalls auf der langen Kundenliste.

„Wir erbringen erstklassige Dienstleistungen und verstehen unser Handwerk. Dafür wurden wir 2001 und 2002 vom Bund Deutscher Architekten (BDA) zum Handwerksbetrieb des Jahres prämiert und erhielten eine Auszeichnung beim Fassadenwettbewerb Make-up Ruhr. 2005 haben wir den Red Dot Award gewonnen für die ansprechende Optik und hohe Qualität unserer Fassaden“, erzählt Prokurist Daniel Schmück voller Stolz. Das Leistungsspektrum des Unternehmens ist breit gefächert und umfasst alle Gewerke rund ums Haus:

• Innenraum Tapezieren, Renovieren und Streichen
• Boden Verlegen von PVC, Laminat, Parkett und Teppichböden
• Fassaden Malerarbeiten, Wärmedämmung und Gerüstbau
• Betonsanierung Entrosten, Injektionsverfahren, Sandstrahlen, Schutzanstrich, Tränken, Verpressen u.v.m.
• Industrieanstrich Hochdruckreinigung, Hydrophobierung, Grundierung, Anstrich, Graffitischutz, sowie Logo und Schriftzuggestaltung u.v.m.

Denkmalgerechte Altbausanierung Zur Spezialität der Firma gehört die liebevolle Instandsetzung von Altbauten sowie denkmalgerechte Renovierung privater und gewerblicher Immobilien. „Durch eine effektive Dämmung gemäß Wärmeschutzverordnung optimieren wir Raumklima und Energieverbrauch. „Gerne arbeiten wir bei komplexen Aufgabenstellungen im Industrie-, Alt- und Neubau immer wieder mit Dachdeckern, Metallbauern, Installateuren und Elektrikern aus dem VEU-Netzwerk zusammen“, erklärt Schmück. Fachlich sei man auch immer auf den neuesten Stand und gehe gerne ungewöhnliche Wege – wie z.B. eine schadstofffreie natürliche Hanfdämmung bei Dach und Fassade einzubauen.